Kontakt

Vorbeugender Brandschutz
Telefon: (07221) 93-17 380
Fax: (07221) 93-17 17
Email: hier
Schwarzwaldstrasse 50

Vorbeugender Brandschutz

Brandschutz, umfasst alle Maßnahmen, die zur Vermeidung (Vorbeugender Brandschutz) und zur Bekämpfung (Abwehrender Brandschutz) von Bränden dienen. Abwehrender Brandschutz beschäftigt sich mit dem Brandgeschehen, den Löschmaßnahmen nach Ausbruch eines Schadenfeuers (Brandbekämpfung) und der Löschwasserversorgung. Vorbeugender Brandschutz (VB) alle vorbereitenden Maßnahmen, die zur Verhütung, zur schnellen Bekämpfung eines Brandes und zur Rettung von Personen bei Bränden dienen. Der VB gliedert sich in den -Vorbeugenden baulichen Brandschutz (Rettungswege, Brandabschnitte),den vorbeugenden organisatorischen Brandschutz (Feuersicherheitswache,Brandsicherheitsschau) und den vorbeugenden technischen Brandschutz (Löschanlagen, Brandmeldeanlage). Auszug aus dem Lexikon der Feuerwehr Hermann Schröder

Unsere Abteilung Vorbeugender Brandschutz steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Hier können sie auch gerne ein Termin vereinbaren.
Telefon: (07221) 93-17 380 oder per E-Mail: vb@feuerwehr-baden-baden.de

Hier haben wir ein paar Unterlagen als PDF/ Word für Sie bereitgestellt.

Informationsblatt für Betreiber von Brandmeldeanlagen
Auflistung von Abkürzungen und Formularen mit jeweiligen Erläuterungen.

Vereinbarung
Vereinbarung über den Einbau und Betrieb eines Schlüsseldepot (SD)- bisher Feuerwehrschlüsselkasten (FSK) mit der Feuerwehr Baden Baden

Richtlinien Feuerwehrpläne
Richtlinien zur Erstellung von Feuerwehrplänen in der Stadt Baden-Baden Teil1

Feuerwehrplan-Vorlage Anhang Teil2
Richtlinien zur Erstellung von Feuerwehrplänen in der Stadt Baden-Baden Teil2

Bestellung Halbzylinder
Für ein Halbzylinder mit der “Schließung Feuerwehr Baden-Baden” für den Einbau in ein Feuerwehrbedienfeld.

Bestellung “Schließung Feuerwehr Baden-Baden”
Eine Berechtigung für ein Umstellschloss für ein Feuerwehrschlüsseldepot und oder ein Abloy-Zylinder mit der Schließung “Feuerwehr Baden-Baden”.

Ansprechpartner Brandmeldeanlage.pdf
Ansprechpartner bei Vorgängen im Bereich der Brandmeldeanlage

Anschlussbedingungen Baden-Baden.pdf
Vorausetzungen für den Anschluss einer Brandmeldeanlage an die Übertragungsanlage für Brandmeldungen der Stadt Baden-Baden.

Anerkennungsbestätigung
Bestätigung von den Anschlussbedingungen für die Aufschaltung und den Betrieb von Brandmeldeanlagen in der aktuellen Fassung der Feuerwehr Baden Baden.

Richtlinien für die Einrichtung und den Betrieb von Gebäudefunkanlagen
Durch den Einsatz von funkwellenabsorbierenden Baustoffen und Bauteilen lassen sich in komplexen Gebäuden mit den heute vorhandenen, tragbaren Funkgeräte der Feuerwehr und anderen Sicherheitsorgane keine Funkverbindung von innen nach außen und umgekehrt herstellen. Für eine effektive Menschenrettung und Brandbekämpfung ist zur Sicherstellung einer Kommunikationsmöglichkeit der Einsatzkräfte eine ausreichende Funkversorgung in bestimmten Gebäude durch geeignette Einrichtungen zu gewährleisten.